Hippuris vulgaris


Deutsch:Tannenwedel
Latein:Hippuris vulgaris
Artikel Nr:3821
Kategorie: Sumpfzone
Wassertiefe: 0-80cm
Blütenfarbe: grün
Pflanzenhöhe: 25cm
Blütezeit: Juli-August
Gute Partner:im Flachwasser: Pfeilkraut, Sumpf-Dotterblume, Brennender Hahnenfuß, Unterwasser: Zebrasimse, Seerosen, Krebsschere

Preisgruppe: blau

Tannenwedel ist wohl eine der beliebtesten Wasser- und Unterwasserpflanzen. In kalkhaltigem Wasser und nährstoffreichem Boden entwickelt er sich besonders üppig. Mäßig wuchernd fühlt er sich in der Flachwasserzone wohl, hier bildet er aufrechte Triebe. In der Seerosenzone (bis etwa 80 cm Tiefe) bildet diese Pflanze nur Unterwassertriebe (Sauerstoffspender!), die sind lockerrasig bis bodendeckend. Beliebt bei Insekten und Wassertieren! Verwendung: in kleinen Gruppen für sonnige bis halbschattige Uferbereiche und Unterwasser. Höhe: 20-30 cm (Landform), Blüte: unscheinbar

Tipps: "Einsperren" in Körbe oder ähnlichem führt zu kümmerlichen Wachstum, besser frei auspflanzen


NEU - Wunschliste zusenden

Sie knnen Ihre Wunschliste nun auch als Anfrage direkt online zusenden.
Stellen Sie sich hier eine eigene Wunschliste zusammen, welche Sie beim nächsten Besuch bei Wasserpflanzen Lechner direkt ausdrucken und mitnehmen können.